Tag 8 – es ist fertig

Mer säged Tschüss. Am Samstag konnten wir alle Kinder wohlbehalten ihren Eltern zurückgeben. Nach einer kurzen Pause können wir heute noch die letzten Fotos und Radio Fouly Beiträge veröffentlichen und verabschieden uns aus dem Lagertagebuch. P.S. in den nächsten Tagen folgt ein .zip File…

Tag 7 – Letztes Mal ins Bett

Das Lager neigt sich dem Ende zu. Beim Lagerbauten-Abbau wurde uns dies umso mehr bewusst. Nach der Lasagne die es zum Mittag gab, machten wir uns das letzte mal auf in den Wald. Auf dem Programm stand noch einmal ein Fight-Game bei welchem das…

Tag 6 – WAsser

Yälli zäme. Unser Morgen startete mit einem OL bei dem es um Schweizer Radiogeschichte ging. Es war sehr lehrreich. Wusstet ihr zum Beispiel dass das erste Radioprogramm 1909 ausgestrahlt wurde? Nach dem Mittagessen startete der Wassersportlock. Zum Auftakt wurde jeder Leiter in den Pool…

Tag 5 – Gruppenwanderung

Heute war der Tag der Gruppenwanderungen. Jede Gruppe machte eine individuelle Wanderung mit eigenem Highlight. (Daher nur ein kurzer Lagertagebuch Eintrag) Am Abend gab es dann noch ein gemeinsames Zabertrankgame, in welchem wir die durch eine Frequenz-Störung verwirrten Leiter mit einem Trank rette mussten….

Tag 4 – Der Waldtag

Heute verbrachten wir beinahe den ganzen Tag im Wald. Zuerst haben wir in zwei Gruppen jeweils eine Burg gebaut. Danach gab es etwas zu essen und anschliessend am Nachmittag eine enorm actionreiche Burgschlacht. Am Abend konnten wir dann noch eine elegante Radio Fouly Gönner-Gala…

Tag 3 – Blauring in La Fouly

Heute Morgen konnten wir auswählen was wir machen wollen. Zur Auswahl standen Flaschenzug bauen, Garettenrennen, Himmelslaternen basteln und Waldkugelbahn. Für jeden Geschmack war etwa dabei und jeder konnte etwas finden was ihm gefällt. Die Zeit verging wie im Fluge und schon sassen wir gemeinsam…

Tag 2 – Lagerbauten

Der Sonntagmorgen startete sportlich. Durch wohlklingende Klänge des Radio Fouly wurden die Kinder aufgeweckt. Danach ging es direkt nach draussen zum frühmorgendlichen Fitnessprogramm unter der strengen Obhut von unserem Lagerleiter Reznar. Anschliessend wurden wir mit einem gigantischen Brunch belohnt. Es gab Speck, Rührei und…

Tag 1 – Die Anreise

Heute Morgen in der Früh ging es endlich los. Wir verabschiedeten uns von unseren Eltern und wanderten nach Wohlen auf den Zug. Nach drei Stunden Zugfahrt konnten wir endlich in einem Park im schönen Lausanne unseren Bärenhunger stillen. Danach ging es weiter mit dem…

Die JWN geht weiter :)

Ab dem 15.06. finden die Aktivitäten der JW Niederwil wieder statt. Natürlich unter Auflagen des Schutzkonzept welches von der Jubla Schweiz erstellt wurde. Zum Schutzkonzept: Hier klicken

Absage sämtlicher JW Aktivitäten bis am 19. April

Sämtliche Aktivitäten der JW Niederwil sind abgesagt. Darunter fallen Gruppenstunden und sonstige Anlässe wie z.B. den Elternabend diese Woche.Die Jungwacht Niederwil folgt somit den Empfehlungen des Bundes und der Jubla-Bundesleitung und stoppt alle Aktivitäten bis zum 19. April. Das Leiterteam wünscht allen eine möglichst…