Tag 3 – Blauring in La Fouly

Heute Morgen konnten wir auswählen was wir machen wollen. Zur Auswahl standen Flaschenzug bauen, Garettenrennen, Himmelslaternen basteln und Waldkugelbahn. Für jeden Geschmack war etwa dabei und jeder konnte etwas finden was ihm gefällt. Die Zeit verging wie im Fluge und schon sassen wir gemeinsam beim Zmittag. Es sollte auch ein Dessert geben, leider hat Bäri die Höhenluft nicht vertragen und alle Zutaten aus der Küche geklaut. Im Wald konnten wir Schätze sammeln, um so Zutaten am Bazar zu kaufen mit dem wir ein feines Dessert zubereiten konnten, um Bäri zu heilen. Drei Superfeine Desserts entstanden im Wald auf dem Feuer. Beim Znachtessen konnten wir noch hohen Besuch empfangen. Die zwei Blauringleiterinnen Sophie und Selina. Sie organisierten den Block nach dem Essen bei dem wir in verschiedenen Gruppen Radios aus Naturmaterialien basteln konnten. Und schon ist wieder ein Tag vorbei. Wie die Zeit vergeht.

Radio Fouly

Nici und Sämi
SWetter mit em Mooser
Verkehrsinfo
Wildlife
Mister Professer Meister Y klärt uf
Filmkritik mit em Bäri
De Wetter mit em Mosovitch

Bilder