Tag 1 – Die Anreise

Heute Morgen in der Früh ging es endlich los. Wir verabschiedeten uns von unseren Eltern und wanderten nach Wohlen auf den Zug. Nach drei Stunden Zugfahrt konnten wir endlich in einem Park im schönen Lausanne unseren Bärenhunger stillen. Danach ging es weiter mit dem Zug, noch einmal ganz kurze zwei Stunden. Die letzten Kilometer zum Lagerhaus konnten auch die letzten unter uns noch ihre Schuhe einlaufen. Im Lagerhaus erwartete uns ein gigantisches Nachtessen, Älplermagaroni mit Öpfelmues. Nach dem Zimmerbeziehen konnten wir die letzten Kraftreserven bei einer „EXTREEEEEM“ Activity aufbrauchen.

Reeminder Kuchentag: Wir freuen uns über jeden Kuchen. Abgabe am Montag 10:00 – 12:00 am Rütmättlerweg 14